Mittelschule Feucht
Mittelschule Feucht

Dezember 2021

Vorlesewettbewerb - Jahrgangsstufe 6

Am 6.12.2021 fand in der Aula der diesjährige Vorlesewettbewerb statt.

In den Wochen zuvor hatten sich alle Schüler der 6. Klassen eine Lektüre ausgesucht und gelesen. Anschließend wurde speziell das Vorlesen geübt, um jeweils einen Klassenbesten zu ermitteln. Zusätzlich wurde die Gemeindebibliothek Feucht erkundet.

Nachdem aus den Klassen 6a, 6b und 6G die besten Vorleser und Vorleserinnen gewählt wurden, galt es dann den Schulsieger zu ermitteln.

Leider konnten wir nicht alle drei Klassen als Publikum zulassen, da wir das Ansteckungsrisiko so klein wie möglich halten wollten. Auch hatten wir keine Personen von außerhalb der Schule mit in die Jury aufnehmen können. Die Jury, bestehend aus Lehrern, Praktikanten und der Schülersprecherin, hatten es nicht leicht einen Sieger auszuwählen, denn die eingeübten Texte der Vorleser waren jeweils gut vorgetragen.

Doch beim ungeübten Text konnte der Vorleser aus der 6a, der klar und lebendig betont las, klar als Favorit hervorgehen.

Selbst als sich die Jury zur Beratung zurückzog las er den Zuschauern weiter lebendig aus einem Jugendbuch vor.

Unter Applaus erhielten alle Teilnehmenden jeweils einen Schokoladennikolaus und der Sieger erhielt außerdem eine Urkunde und einen Büchergutschein für den Buchladen Kuhn in Feucht.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mittelschule Feucht