Mittelschule Feucht
Mittelschule Feucht

UNTERSTÜTZUNG UND BERATUNG
FÜR SCHÜLER UND ELTERN

JAS: Frau Lemke
Sprechstunde Mittwoch - Freitag von 8:00-12:30 Uhr unter der Telefonnummer 09128 929 564 oder 0160/ 7936744 oder lemke@mittelschule-feucht.de

JAS: Frau Brand
Sprechstunde Mittwoch - Freitag von 8:00-12:30 Uhr unter der Telefonnummer 09128 929 564 oder 0160/ 7936817 oder brand@mittelschule-feucht.de

Schulpsycholgin Frau Schmuck

 schulpsychologie.schmuck@reg-mfr.de

Beratungslehrerin Frau Munker

monika.munker@schulen-nl.de

Die Nummer gegen Kummer ist unter Tel. 116 111 montags bis samstags von 14 – 20 Uhr erreichbar.

Bei der bke-Jugendberatung können Jugendliche andere junge Menschen als Gesprächspartner finden und Kontakt zu erfahrenen Beraterinnen und Beratern aufnehmen.

Die Seite www.kein-kind-alleine-lassen.de bietet direkten Kontakt zu Beratungsstellen und Informationen, was bei sexueller und anderer familiärer Gewalt in der Corona-Krise getan werden kann.

Das Hilfetelefon ist unter Tel. 0800 22 55 530 ist bei allen Fragen und für Hilfe bei sexuellem Kindesmissbrauch für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu folgenden Zeiten erreichbar: Montag, Mittwoch und Freitag von 9 – 14 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 15 – 17 Uhr.

Save me online hilft, wenn statt einer telefonischen Beratung bei sexuellem Kindesmissbrauch lieber Online-Hilfe per E-Mail gewünscht ist.

Auf dem Hilfeportal Sexueller Missbrauch finden Betroffene weitere Informationen und Ansprechpartner.

Hier finden Sie uns

Mittelschule Feucht
Schulstr. 5
90537 Feucht

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 9128 929550 +49 9128 929550

 

oder schreiben Sie uns an

sekretariat@mittelschule-feucht.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mittelschule Feucht