Mittelschule Feucht
Mittelschule Feucht

Juli 2017

Klasse 5a - Was macht ein Internist? - Besuch im PCB-Unterricht

Im Rahmen unseres PCB-Unterrichts hatten wir Besuch von einem Internisten. Dieser erklärte uns, dass ein Internist die inneren Organe untersucht und behandelt und welche Untersuchungsmethoden er anwendet. Einige davon durften wir selbst ausprobieren.

Wir versuchten beispielsweise uns gegenseitig den Blutdruck zu messen, das war allerdings ziemlich schwer. Mit dem Stethoskop hörten wir unseren Herzschlag und die Lungen ab. Mithilfe eines Spatels und einer Lampe schauten wir unsere Mandeln an. Auch prüften wir mit einem Gummihammer am Knie, ob unsere Reflexe funktionieren. Durch einen Farbsinntest stellten wir fest, dass keiner von uns eine Rot-Grün-Sehschwäche hat. Zum Abschluss bekamen wir alle Trainingsbälle in Froschform zur Kräftigung unserer Armmuskulatur geschenkt. Dieser besondere Unterricht war sehr interessant und hat viel Spaß  gemacht!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mittelschule Feucht