Mittelschule Feucht
Mittelschule Feucht

Juli 2017

5a Erste-Hilfe-Kurs von den Maltesern

In der letzten Schulwoche nahmen wir an einem zweitägigen Erste-Hilfe-Kurs der Malteser teil, der in unserem Klassenzimmer stattfand.

In diesem Kurs lernten wir, wie man sich verhält, wenn man zu einer bewusstlosen Person oder einem Unfall kommt, wie man einen Notruf absetzt und welche Sofortmaßnahmen zu ergreifen sind. Wir konnten an einer Puppe die Herzdruckmassage und die Mund Zu Mund Beatmung ausprobieren, auch haben wir erfahren, wie und wann ein Defibrillator eingesetzt wird.

Außerdem haben wir geübt, wie man einen Verletzen in die stabile Seitenlage bringt.

Gegenseitig haben wir uns Fingerkuppenverbände und Druckverbände angelegt. Zum Abschluss bekamen wir noch ein Pflastermäppchen geschenkt und jeder erhielt eine Teilnahmebescheinigung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mittelschule Feucht