Mittelschule Feucht
Mittelschule Feucht

april 2016

The dark lord and the white witch - Das White Horse Theater zu Besuch an der Mittelschule Feucht

Underearth ist in Gefahr. Der böse Lord Morbus will die Herrschaft an sich reißen und sich alle Bewohner von Underearth zu Untertanen machen. Nur ein Mensch, der durch und durch gut ist kann nun alle retten: Das Mädchen Gala. Lediglich mit einer Kette aus Gänseblümchen und einem Spiegel bewaffnet, macht sich Gala auf, um den bösen Lord Morbus zu stellen. Sie begibt sich auf eine Reise voller Gefahren und neuer Wegbegleiter, bis sie endlich dem dunklen Lord gegenüber steht. Wird sie ihn besiegen können?

Auch in diesem Jahr stattete das Ensemble des "White Horse Theater" der Mittelschule in Feucht wieder einen Besuch ab. Am 28.04.2016 versammelten sich die Schüler der Mittelschule in der Aula der Grundschule und fieberten gespannt dem entgegen, was da kommen sollte. Ein ganzes Theaterstück auf Englisch hat dem einen oder anderen ein wenig Angst gemacht. Reicht mein Englisch wohl um alles zu verstehen? Schnell hat sich aber gezeigt, dass sich nicht nur durch die klare Aussprache, sondern auch durch das schauspielerische Talent der Darsteller der Plot fast wie von alleine erklärt.

Das Stück "The dark lord and the white wich" stieß durchgehend auf positive Resonanz, was nicht nur den Darstellern, sondern auch den Menschen hinter der Bühne zu verdanken ist und sicherlich freuen sich alle schon auf nächstes Jahr und ein neues Stück.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mittelschule Feucht