Mittelschule Feucht
Mittelschule Feucht

Dezember 2015

Klasse 6a
Besuch des Techniklands im Museum für Industriekultur

Am Donnerstag, 03.12.2015 besuchten wir das Technikland im Museum Industriekultur in Nürnberg. Das Technikland will Schülerinnen und Schülern durch erfahrungsorientierte Lerngelegenheiten spielerisch Interesse und Freude an Naturwissenschaft und Technik vermitteln. Es bietet dazu vier Themenkomplexe mit rund 30 Versuchen an. So konnten wir zum Beispiel in einer Vakuumkammer beobachten, wie sich ein Schokokuss durch den Entzug von Luft auf die Größe eines Fußballs ausdehnte. Mit einem Flaschenzug konnten wir uns selbst nach oben ziehen.

Anschließend schauten wir uns noch im Museum um, bestaunten alte Autos und Motorräder, probierten aus wie unbequem man früher in Kinos saß und sahen uns an wie es um 1900 in einem Klassenzimmer aussah.

Zum Abschluss besuchten wir noch die Nürnberger Innenstadt und den Christkindlsmarkt. Dort gaben wir das meiste Geld für Essen aus.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mittelschule Feucht