Mittelschule Feucht
Mittelschule Feucht

September 2018

Energiespardorf zu Gast an der MS Feucht

Ende September war das Energiespardorf des Bund Naturschutzes e.V. zu Gast in der Mittelschule Feucht.
Das Energiespardorf ist ein Modelldorf, das auf unterhaltsame Weise über die Zusammenhänge von Energieverbrauch, CO2-Einsparung, Flächen-verbrauch, erneuerbare Energien und vieles mehr informiert.

Darüber hinaus durften die Schüler mithilfe eines Fahrrads Strom erzeugen und so am eigenen Leib erfahren, was der Unterschied zwischen einer Energiesparlampe und einer Glühbirne ist.
Das Projekt war für die Schüler sehr anschaulich und informativ.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mittelschule Feucht