Mittelschule Feucht
Mittelschule Feucht

März 2019

Lebendiges Referat

Im Rahmen des Deutschunterrichtes wurden in der Klasse 6a Referate zu unterschiedlichsten Themen gehalten. Unter anderem wurde zum Thema „Therapiehunde“ referiert. Zur Unterstützung des Referenten hatten wir Aluna zu Gast. Aluna ist ausgebildete Therapiehündin und „arbeitet“ an der Grundschule in Schwarzenbruck als Lese- und Schulhund. Aluna ist ein sehr freundlicher Hund und folgt aufs Kommando, dies demonstrierte ihr Besitzer in beeindruckender Weise. Wir alle durften Aluna streicheln und ihr Kommandos geben. Wir mussten nur unsere Pausenbrote in Sicherheit bringen, da Aluna sehr verfressen ist.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mittelschule Feucht